Wer wir sind

Unser Leitbild

Wir sind das Bürgerforum…

  • offen für alle
  • regelmäßiger Erfahrungsaustausch
  • Engagement für alle Bürger
  • für eine positive Entwicklung in Ebermannstadt
  • für ein lebenswertes Ebermannstadt

Vorstand des Bürgerforums

1. Vorsitzender
Thomas Dorscht

Stellvertretende Vorsitzender
Peter Striegel

Schatzmeisterin
Ursula Meußel

Schriftführer
Peter Dorscht

Beisitzer(innen)
Heidi Krauß
Johanna Kraus
Jonas Krauß

Geschichte des Bürgerforums

Wir sind Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ebermannstadt, die (größtenteils) direkt von der im Januar 2015 vom Stadtrat beschlossenen Straßenausbaubeitragssatzung („Strabs“) betroffen sind.

Im Juli 2016 haben wir uns nach einer ersten Informationsveranstaltung zur „Strabs“ zum „Bürgerforum Ebermannstadt“ zusammengeschlossen.

Unser gemeinsames Ziel war die Schaffung einer gerechteren und finanziell verträglicheren Lösung als die beschlossene Satzung mit 20-jähriger Rückwirkung.

Mit einem Bürgerbegehren haben wir versucht die Einführung von wiederkehrenden Straßenausbaubeiträgen zu erwirken. Innerhalb kürzester Zeit konnten wir die erforderlichen Unterschriften in Ebermannstadt sammeln. Wegen „formalen Fehlern“ wurde das Bürgerbegehren jedoch für unzulässig erklärt. Infos hierzu finden Sie bei den Presseberichten und in unserem Blog.

Leider konnten wir nicht verhindern, dass im November 2016 die ersten Bescheide an Bewohner der Altstadt zugestellt wurden. Wir entschlossen uns jedoch dazu, unsere bisherige Arbeit fortzusetzen, vor Gericht gegen die Bescheide vorzugehen und – zusammen mit über 160 anderen Bürgerinitiativen aus ganz Bayern – für die komplette Abschaffung der ungerechten Straßenausbaubeiträge zu kämpfen. Dieses Ziel haben wir mittlerweile erreicht – seit dem 14.06.2018  ist die „Strabs“ in Bayern Geschichte.

Inzwischen beschäftigen wir uns auch mit vielen anderen Themen, die unsere Heimat – die Stadt Ebermannstadt – betreffen.

Wir freuen uns auf Unterstützung und Mitarbeit durch interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Gerne können Sie uns direkt ansprechen oder uns über das Kontaktformular erreichen.