Themen

Oberes Tor

→ Flyer „Oberes Tor“ vom Bürgerforum Ebermannstadt

Straßenausbaubeiträge

03/2018: Für das Volksbegehren wurden bereits 100.000 Unterschriften gesammelt

01/2018: Die Freien Wähler starten ein Volksbegehren gegen die Strasb

11/2017: Quo vadis STRABS?

11/2016: Die Bewohner der Altstadt erhalten Straßenausbaubeitragsbescheide.

01/2015: Der Stadtrat von Ebermannstadt beschließt eine Straßenausbaubeitragssatzung mit 20-jähriger Rückwirkung.

Wäre eine rückwirkende Beitragserhebung in Ebermannstadt vermeidbar gewesen?
→ Ja! Das bestätigte die Pressesprecherin des Bayerischen Innenministeriums.
(vgl. Straßen beschäftigen den Landtag, FT – 11.03.2017)

Wäre eine Reduzierung des Anliegerbeitragssatzes möglich gewesen?
→ Ja! Dies ist aktuell z.B. an der Stadt Neumarkt i.d.Opf. zu sehen.
(vgl. Senkung Straßenausbaubeiträge in Neumarkt, INTV – 11.08.2017)

Fake News

→ Flyer „Fake News“ vom Bürgerforum Ebermannstadt

Baulandmodell

Infos folgen