Ergebnis der Stadtratssitzung vom 19.08.2016

Bürgermeisterin Meyer forderte den Stadtrat auf, das Bürgerbegehren zur Einführung von wiederkehrenden Straßenausbaubeiträgen nicht zuzulassen.

Den Beschlussvorschlag der Bürgermeisterin lehnte der Stadtrat mit 11 zu 8 Stimmen ab.
Damit wurde das Bürgerbegehren prinzipiell zugelassen und dem Antrag des Bürgerforums stattgegeben.

Weiterlesen …Ergebnis der Stadtratssitzung vom 19.08.2016

Übergabe der Unterschriften

Am 05.08.2016 – bereits eine Woche nach Beginn der Unterschriftensammlung – konnte das Bürgerforum Ebermannstadt 88 Listen mit 929 Unterschriften überreichen. Weitere Listen werden noch nachgereicht. Unsere Pressemitteilung finden Sie hier.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Unterstützern und Unterschriftensammlern!

[huge_it_slider id=“4″]

Beginn der Unterschriftensammlung

für ein Bürgerbegehren für die Einführung von wiederkehrenden Straßenausbaubeiträgen

unterschrieben werden kann u.a. bei:

  • Thomas Dorscht, Basteibräugasse 2
  • Heidi Krauß, Hauptstr. 33
  • Johanna Kraus, Hauptstr. 35
  • Raumausstattung Helldörfer, Hauptstr. 30
  • Metzgerei Schatz, Am Marktplatz 7
  • Dr. Georg Obenauf, Milchhofstr. 23
  • Kronen-Apotheke Lothar Merkel, Am Marktplatz 22
  • Salon Reh, Hauptstr. 44
  • Claudius Haber (Ortssprecher Eschlipp),  Eschlipp 1
  • Bäckerei Sponsel, Stephanusstr. 7, Moggast